Wichtige Informationen für unsere Patienten

Was Sie zur stationären Therapie bitte mitbringen:

  • - Krankenhauseinweisung
  • - Krankenversicherungskarte
  • - Alle vorhandenen Vorbefunde (auch psychiatrische und psychosomatische Befunde), Röntgen- und MRT-Bilder, den ausgefüllten Schmerzfragebogen der DGSS (diesen erhalten Sie nach Terminvereinbarung)
  • - Alle von Ihnen eingenommenen Medikamente für 2 Tage in Originalverpackungen
  • - Allergie- und Röntgenausweis soweit vorhanden
  • - Bequeme Kleidung und Sportbekleidung inkl. Sportschuhen
  • - Badebekleidung, Badehandtuch, Badeschuhe, Bademantel
  • - Handtücher für 2-3 Wochen
  • - Schlafbekleidung
  • - Hygieneartikel, Föhn, Zahnbecher, ggf. Zahnprothesenbecher
  • - CPAP-Gerät und TENS-Gerät soweit vorhanden
  • - Regenbekleidung
  • - Lesebrille
  • - Ggf. Lieblingskopfkissen

Folgendes bringen Sie bitte nicht mit:

  • - Elektrische Geräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschine
  • - Wertsachen

Bitte informieren Sie uns im Voraus:

  • - Wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können
  • - Wenn Sie eine besondere Kostform wünschen
  • - Über Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien
  • - Über in der Vergangenheit stattgefundene Behandlungen eines multiresistenten Krankheitserregers (MRSA)